Skip to content

Jugendflamme

Das Stufenprogramm Jugendflamme soll die Angehörigen der Jugend –feuerwehr während ihrer Dienstzeit begleiten, sie fordern und prüfen, sie begeistern und anregen, aber auch auszeichnen. Das Programm wurde in drei Stufen aufgeteilt, und den Fähigkeiten der Jugendlichen angepaßt. Durch seine offene Struktur können auch Jugendliche beteiligt werden, die zu einem Zeitpunkt in die Jugendfeuerwehr eingetreten sind. Die Leistungsspange ist als Bestandteil in das Programm integriert.

Stufe 1

Erster Abschnitt
Abnahme auf Ortsebene durch den Jugendwart

Inhalte:

  • Notruf
  • Knoten
  • Schläuche
  • Verteiler
  • Strahlrohre
  • Aufsuchen eines Unterflurhydranten
  • Sanitätsgerät bereitstellen
  • Wahlbereich aus:
    • sportlichem,
    • kulturell- musisch- kreativem,
    • sozialem oder
    • ökologischen Bereich.

Führt zur ersten Eintragung im JF Ausweis durch den Jugendwart und Verleihung des Abzeichen Nr. 1 (Flammen: gelb, grau, grau).

Stufe 2

Gruppenstärke 5 JFA
Abnahme auf Orts- oder Kreisebene durch den FGL-Wettbewerbe

Inhalte:

  • Fahrzeug- und Gerätekunde
  • Fahrzeug absichern
  • Standrohr
  • Sport, Spiel oder Geschicklichkeitsübung
  • Kuppeln und Lösen zweier B-Schläuche
  • Technik in der Jugendfeuerwehr z.B.:
    • kleine Wasserkanone
    • Schaum (Andeutung)
    • Wasser über Graben (2 Steckleiterteile)
    • Wasser über Weg

Führt zur zweiten Eintragung im JF Ausweis durch den Kreis-FGL Wettbewerbe und Verleihung des Abzeichen Nr. 2 (Flammen: gelb, grau, orange).

Stufe 3

Gruppenstärke variabel
Abnahme auf Orts- oder Kreisebene durch den FGL-Wettbewerbe

Inhalte:

  • Themenarbeit (Einzel oder Gruppe)
    Wahlthemen:

    • Sport
      • Abzeichen, Meisterschaft o.ä.
    • kulturell-musisch-kreativ
      • Musikinstrument, Theater o.ä.
    • sozialer Bereich
      • Mitarbeit in sozialer Einrichtung
    • ökologischer Bereich
      • Mitarbeit in Umweltprojekten
  • Erste Hilfe
  • Feuerwehrtechnik
  • Lösen einer feuerwehrtechnischen Aufgabe
  • Leistungsspange der DJF (muss vorhanden sein)

Führt zur vierten Eintragung im JF Ausweis durch den Kreis-FGL Wettbewerbe und Verleihung des Abzeichen Nr. 3 (Flammen: gelb, rot, orange).

Formulare / Unterlagen

Zu finden auf der Seite Formulare / Dokumente

Highslide for Wordpress Plugin