Skip to content

Jugendleistungsspange in Forst ausgerichtet

01 Juli 2017 | News, Wettbewerbe

Am Samstag, den 17.06.2017, fand bei sonnigem aber nicht so heißem Wetter die Abnahme der Jugendleistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr in Forst bei der Waldseehalle statt.

Fachgebietsleiter Markus Fischer und die beiden Abnahmeberechtigten Mike Supper und Herbert Steinhardt begrüßten sechs Gruppen zur Abnahme der Jugendleistungsspange.

Die Jugendlichen mussten in fünf Disziplinen (Kugelstoßen, Staffellauf, Schnelligkeitsübung, Löschangriff und Fragebeantwortung) ihr Können und Wissen unter Beweis stellen.

Zur Verleihung begrüßte der stv. Kreisjugendfeuerwehrwart Manfred Wolf den Bürgermeister der Gemeinde Forst Herrn Reinhold Gsell und Gemeinderäte, die während der Abnahme anwesend waren. Ebenso den Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Eckhard Helms, den stv. Kreisbrandmeister Ullrich Koukola, der wegen einem Einsatz nur während der Abnahme anwesend sein konnte und die ausführende Feuerwehr Forst.

Nach den Grußworten durch den stv. Kreisjugendfeuerwehrwart Manfred Wolf und den Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Eckhard Helms erfolgte nun die Übergabe der Abzeichen an alle sechs Gruppen durch die beiden Abnahmeberechtigen.

Einen großen Dank gilt der Feuerwehr Forst für die Ausrichtung der Jugendleistungsspange und den Schiedsrichtern des Fachgebietes Wettbewerbe für die Durchführung der Disziplinen.

Löschangriff

Löschangriff

Schnelligkeitsügung

Verleihung

Highslide for Wordpress Plugin